Sophie Nixdorf

Sophie-Nixdorf

Sophie Nixdorf zählt momentan zu den gefragtesten weiblichen DJs Deutschlands. Die Leser des Faze-Magazin setzten ihr jüngst die Krone auf und wählten sie zum zweiten Mal in Folge in die Top20 der Durchstarter des Jahres.

Sophie steht für kompromisslose Techno-Sets zur Maintime und spielt seit Beginn ihrer Karriere regelmäßig Seite an Seite mit den nationalen und internationalen Top-Acts. Ob auf Festivals wie der Winterworld, als ehemaliger Resident des berühmt-berüchtigten U60311 in Frankfurt oder bis heute als Resident bei den legendären Palazzo-Events – Sophie bringt jeden Dancefloor souverän mit ihrem treibenden Sound zum Kochen.

Doch nicht nur an den Plattenspielern versteht sie Ihr Handwerk. Auch als Produzentin hat Sophie sich so einige Lorbeeren verdient. Ihre Releases auf You Are Strange, Overdrive und Diametral fanden sich in den Playlists von Global Player Richie Hawtin, Drumcode-Artist Mikael Jonasson sowie der Knarzmaschine Thomas P. Heckmann wieder. Ihre Trax ließ sie unter anderem remixen von Stanny Franssen aka G-Force, D.Diggler und Matt K. – selbst remixte Sophie schon für Szenegrößen wie Lexy, Eric Sneo, Adrian Hour und zuletzt für Techno-Künstler Niereich. Sophie kann ihre Finger nie lange still halten – neue Projekte sind schon in der Pipeline.

Doch nicht nur an den Plattenspielern versteht sie Ihr Handwerk. Auch als Produzentin hat Sophie sich so einige Lorbeeren verdient.

Nicht zuletzt ist Sophie Nixdorf auch zweifache Labelownerin: 2015 ging Sophie Nixdorf erfolgreich mit ihrem Label „You Are Strange“ an den Start. Bereits 2011 stieg sie bei Overdrive ein und steht seither an der Spitze eines der dienstältesten Techno-Labels Deutschlands.

RELEASES
www.sophienixdorf.de/discography

Sophie Nixdorf is one of the most popular DJs in Germany at the moment. The readers of Faze-Magazin have just recently crowned her as being the only female of 2014 top-ten shooting stars.

Sophie stands for uncompromising prime-time techno-sets. From the beginning of her career she played side-by-side with national and international leading DJs. Be it on festivals such as the Winterworld, as former resident DJ of the notorious U60311 in Frankfurt or as resident of the legendary Palazzo-Events Sophie easily stirs-up every dancefloor with her mind-blowing sound.

But she is not only a genius in the art of turntable, she is also recognized as a producer. Her releases on  You Are Strange, Overdrive and Diametral can be found on the playlists of superstar DJ Richie Hawtin, Drumcode-Artist Mikael Jonasson as well as „Knarzmaschine“ Thomas P. Heckmann. Her tracks have been remixed by Stanny Franssen aka G-Force, D.Diggler and Matt K. She has even provided remixed for well know DJs like Lexy, Eric Sneo, Adrian Hour and recently techno artist Niereich. Sophie can never hold her hands still – new projects are already in the pipeline.

Last but not least Sophie owns two techno labels. In 2015, Sophie Nixdorf founded her new label YOU ARE STRANGE. The label delivers a wide range of techno sounds and will release music from newcomers and established acts. The sound is influenced by the artists Sophie loves and keeps on playing in her sets. It lets you flow between cool techno and house. Even 2011 she became owner of Overdrive and since then heads one of the oldest techno labels in Germany.

Singles
2015 Sophie Nixdorf – Snow on Mount Fuji
2015 Sophie Nixdorf – Youko (Digital)
2013 Sophie Nixdorf – Bass Beauty (Digital)
2012 Sophie Nixdorf – Sho, Kiko, Senso (Digital)
2012 Sophie Nixdorf – Creedless (Vinyl & Digital)
2011 20 Years – Overdrive (Sophie Nixdorf – Haru) (Vinyl&Digital)
2010 Sophie Nixdorf – Yokohama Nights Remix Edition (Digital)
(D.Diggler, Matt K, Toni Vokado, Kia Remixes)
2009 Sophie Nixdorf – Rotating Sushi
2009 Sophie Nixdorf – Yokohama Nights Remixes (Vinyl)
(D.Diggler, Matt K, Toni Vokado, Kia Remixes)
2009 Sophie Nixdorf – Yokohama Nights (Vinyl)

Remixes
2015 Matthias Springer – Serespot (Sophie Nixdorf Remix)
2014 Free Sancho Panza – Kübelreiter (Sophie Nixdorf Remix)
2014 Niereich – Das Testament (Sophie Nixdorf Remix)
2013 Eric Sneo – I remember (Sophie Nixdorf Remix)
2013 Adrian Hour – The Reason (Sophie Nixdorf Remix)
2013 Drehkontrolle – Beathovens Sphere (Sophie Nixdorf Remix)
2012 Lado – Homes (Sophie Nixdorf Remix)
2011 Jan Pravda – Afterprayer (Sophie Nixdorf Remix)
2009 Lexy – New Day Dawning (Sophie Nixdorf Remix)

Compilations
20 Years – Overdrive (Sophie Nixdorf – Haru)

Offizielle Webseite von Sophie Nixdorf www.sophienixdorf.de
Sophie Nixdorf bei Soundcloud www.soundcloud.com/sophienixdorf
Sophie Nixdorf auf Facebook www.facebook.som/sophienixdorfofficial
Offizielle Webseite von You Are Strange www.youarestrange.de
Offizielle Webseite von Overdrive www.overdrive.de
Sophie Nixdorf bei Discogs www.discogs.com/artist/Sophie+Nixdorf
Sophie Nixdorf bei Beatport www.beatport.com/artist/sophie-nixdorf/111756

25 Years Palazzo Bingen | Official Aftermovie

Booking

Book Sophie Nixdorf Please send your request to: bea@inside-booking.de

Follow Sophie Nixdorf

Sophie Nixdorf @ Instagram