Zirkeltanz

timmy_web

2004 beginnt er das Sammeln diverser Hardwaresynthesizer und Sampler und startet mit eigenen Soundexperimenten und ersten Produktionen.

Im Jahre 2005 eröffnet er sein erstes freies Netlabel Tisch-Records unter der Creative Commons – Lizenz auf welchem Künstler wie Rich Vom Dorf (Over-XKiddaz.FM), Sven Laux (Archipel), Superlauncher (Over-x), Paradroid (Over-X, Force Inc., Snork) und viele andere veröffentlichten.

Neben diversen Noiseprojekten, veröffentlicht er von 2006-2007 unter anderem auf dem Detroiter Netlabel Random Access Recordings und dem Berliner Label Neubau Records.

2006 spielt er seine ersten Live Act in Saarbrücken auf der Closing-Party des Clubs Puls180. 2012 gründet er mit Freunden Wisp – ein Künstlerkollektiv rund um Musik, Kunst, Events und Podcasts – welches er 2014 verlässt.

Parallel startet er 2013 zusammen mit Matt K und Cesare die Mainzer Eventreihe Plus/Minus und beginnt als Booking Agent und Artist des Mainzer Labels Overdrive.

Remixes:
Tenebrae – TBRAE047 – Enrique Calvetty – SYMPATHY FOR THE DEVIL PT. 2 (THE REMIXES) incl. Remixes by Matt K, Alex Kvitta, Adrian Richter, Joe Kendut.
[#23 – Top 100 Minimal Charts]

Coming soon
Tiefstaub Records – BLVXXXXXXXX – Zirkeltanz – Future Earth

Zirkeltanz @ Instagram

No images found!
Try some other hashtag or username

Follow Zirkeltanz